• Chancen stiften auf dem Lindenthaler Flair

    Bereits im fünften Jahr in Folge war der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds mit einem Infostand auf dem Straßenfest Lindenthaler Flair in Köln vertreten. Ehrenamtlich tätige Stipendiaten und Mitarbeiter stellten den Besuchern die Bildungsförderung des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds, und speziell seiner Gemeinschaftsstiftung Chancen stiften, vor. Die positive Bilanz: Wir haben etwa 600 Luftballons verteilt, knapp 500 gelbe Chancen stiften-Stoffbeutel mit Infomaterial verschenkt und viele interessante Gespräche geführt. Unter anderem interessierte sich die Polizei für Chancen stiften und das damit verbundene Projekt Einsteigen-Aufsteigen! Wir finden dies ist ein schönes Zeichen für alle teilnehmenden Kinder und Jugendliche.

    Aus den Mitteln der Gemeinschaftsstiftung Chancen stiften wird das erfolgreiche Förderprogramm Einsteigen – Aufsteigen! mitfinanziert und ausgebaut. In dem Förderprogramm werden Jugendliche mit sozialen, familiären und schulischen Problemen über fünf Jahre bis zu ihrem Schulabschluss und darüber hinaus von ausgebildeten Pädagogen individuell und professionell begleitet. Ziel ist es, gemeinsam mit den Schülern Arbeitshaltung, mangelndes Selbstwertgefühl, Sozialverhalten und nicht zuletzt die schulischen Leistungen zu verbessern. Kurz: sie auf das Leben nach der Schule und das Berufsleben vorzubereiten.

  •  

     

  •  

    Ihr Ansprechpartner

    Jens Wahn

    0221 / 40 63 31 87
    jens.wahn@stiftungsfonds.org

  • Stipendiaten des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds engagieren sich ehrenamtlich für Chancen stiften